über uns

Wir wohnen in Brotdorf, einem Stadtteil von Merzig, im schönen Saarland. Brotdorf liegt zwischen Saarbrücken und Trier, grenznah zu Frankreich und Luxemburg.

Unsere Hunde leben selbstverständlich mit uns zusammen im Haus.  Auf der Terrasse und im großen  Garten ist viel Platz zum Herumtoben, aber auch zum Relaxen.

Direkt hinter unserem Haus fließt der schöne Seffersbach, daher auch unser Zwingername „vom Seffersbach“

Unsere Hunde sind für uns in erster Linie Familien- und Begleithunde
Wir besuchen regelmäßig die Hundeschule und nehmen an verschiedenen Kursen teil wie z.B. Longieren, BH-Grundgehorsam, Nasenarbeit.

Außerdem trainieren wir auf dem Feld und bei Arbeitstreffen, wo unsere Rot-Weiße ihre Anlagen unter Beweis stellt.
Unseren ersten Erfolg bei einer Prüfung hatten Enjoy und ich (als Erstlingsführerin) in Eschbach beim Derby solo, das wir mit einem très bon bestanden.

Erfolgreich habe ich unsere Enjoy bei der Jugendsuche des Vereins Pointer und Setter e.V. in Eppingen geführt, die Enjoy mit 71 Punkten (11 im Vorstehen) bestand.

Es gibt nichts schöneres  als mit den Hunden durch die Natur zu streifen. Jedoch sollte man den Jagdtrieb nicht unterschätzen: eine geduldige, konsequente und liebevolle Erziehung ist erforderlich.

Gelegentlich nehmen wir auch an Rassehundeaustellungen teil.

Schon als Kind wünschte ich mir einen Hund, doch leider wurde mein Wunsch nicht erfüllt und so verdrängte ich ihn.
Ich heiratete und bekam 3 Kinder, doch es fehlte irgendwas…
Als die Kinder aus dem Gröbsten raus waren bekamen wir einen Golden-Retriever Welpen, wir nannten sie Vicky.

Einige Jahre später sollte ein zweiter Hund unser Rudel erweitern.
Durch Zufall bin ich auf den Irish Red and White Setter gestoßen.
2012 zog Enjoy from Silven’s Lodge bei uns ein.
Dieser kleine Wirbelwind ist einfach nur wunderbar, sodass in mir der Wunsch reifte, diese tolle Rasse zu züchten.
Im August 2014 haben wir unser Ziel, die uneingeschränkte Zuchttauglichkeit von Enjoy, im Verein Pointer und Setter e. V. erreicht.

Leider mussten wir Anfang 2015 unseren Schatz Vicky über die Regenbogenbrücke gehen lassen, wodurch eine große Lücke in unserem Leben entstand.
Deshalb haben wir uns entschieden unsere Zuchtpläne schon im Sommer 2015  umzusetzen.

Enjoy schenkte uns im August 2015 unseren A-Wurf und im April 2017 unseren B-Wurf.
Die kleine Amaze verzauberte uns sofort und blieb bei uns.
Inzwischen ist aus ihr eine wunderschöne, leistungsstarke Rassevertreterin geworden, sie hat die uneingeschränkte Zuchttauglickeit im Verein Pointer & Setter.
Unseren Hunden zuliebe habe ich Ende 2017 den Jagdschein gemacht.
Im August 2019 brachte Amaze unseren C-Wurf zur Welt und wir haben uns entschieden dass die kleine Caprice unser Rudel erweitern soll.

© 2019 Irish Red and White Setter vom Seffersbach | Designed by Foto and Web